TAKLOGOWHITE1a1
Janneukappe
GabyBNeuweb1
ranvitaKopie1
BerimbauAusschnitt1
CONGAHANDSweb
Bukbastelbothsides
WORKSHOPS
mit Jan Kobrzinowski
 
Jan Kobrzinowski
HAMBURG
So, 17. September 2017
SING & GROOVE: Back to the Roots
Workshop für Gesang und Rhythmus
mit Anneke Niemeyer und Jan Kobrzinowski
mehr Info...
 
In allen Kulturen und Zeitaltern der Menschheit wurde und wird gesungen.
Gesang ist ein archaisches Mittel, Gefühle auszudrücken und zu teilen. Dies entspringt einem zutiefst menschlichen Bedürfnis.
Singen macht glücklich! Warum? Weil es Körper und Geist guttut und befreit und auf einfache Weise Begegnung, Zuge- hörigkeit und beglückende musikalische Erlebnisse schafft. Einfache Lieder aus der ganzen Welt, Mantras und Kanons entfalten ihre Magie schon nach ein paar Tönen im gemeinsamen Klingen.
In allen Kulturen und Zeitaltern der Menschheit wurde und wird gemeinsam gegroovt, getanzt und getrommelt.
Musikalischer Rhythmus ist ein wichtiger Teil menschlichen Miteinanders, den wir gemeinsam im Kreis erleben können. In so spannenden Phänomenen wie Puls, Zyklus, Beat/Offbeat, Groove und Flow können wir über das Fühlen - ohne Zählen und Rechnen - das rhythmische Urwissen wiederentdecken, das allen Kulturen der Welt zugrunde liegt.
Back to the Roots!
 
„If you can walk, you can dance. If you can talk, you can sing.“
(Sprichwort aus Zimbabwe)
 
Wir möchten Euch auf eine Reise zu den Wurzeln der Musik einladen. Der Kopf darf Pause machen, während wir gemein- sam in Gesang und Rhythmus eintauchen. Wir sind davon überzeugt, dass niemand von Haus aus „unrhythmisch“ ist und alle Menschen singen können. Notenkenntnisse und rhythmische Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.
 
Leitung:
Anneke Niemeyer - Sängerin, Integrative Stimmtrainerin®, Diplom-Pädagogin
www.gut-bei-stimme.de
Jan Kobrzinowski - Musiker, TaKeTiNa-Advanced Rhythm Teacher, Fachjournalist für Musik
 
WO? - Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, 20251 Hamburg
KOSTEN: 70€
ANMELDUNG UND INFO:
anneke@gut-bei-stimme.de - Tel. 0163-2436053
 
 
 
MÜNSTER
18.-19. November 2017
TaKeTiNa - Wochenend-Workshop
mit Jan Kobrzinowski
Assistenz: Gabriele Böhlemann

Wir laden Euch ein zu einem intensiven Erlebnis für Körper, Geist und Seele. Warum nicht einmal eine Auszeit vom Alltag nehmen und eintauchen in ein Wochenende mit gemeinsamer Musik im Kreis? - Eintauchen in einen intensiven Lern- und Erlebnisprozess, dessen Intensität und Tiefe jede/r Teilnehmende selbst mitgestaltet und bei dem man auch Einiges an (nicht nur) rhythmischen Aha-Erlebnissen mit nach Hause nehmen kann. Rhythmen von einfacher bis komplexer Struktur, immer behutsam und humorvoll aufgebaut und im Kreis durch Klatschen, Singen und Schritte erlebbar gemacht. 

Wie immer begleitet von meditativer Musik zum Lauschen, Hören, Mitmachen.

Bitte bequeme Kleidung und, wenn gewünscht, gerne eigene Decke oder Kissen mitbringen.

 
KOSTEN: 125 €
WANN? Sa/ So, 18./19.11.2017, jeweils von 11.00 - 18:00 Uhr
(mit ausgiebiger Mittagspause)
WO? BIODANZA-RAUM, Bremer Str. 56, 48155 Münster
FRAGEN, INFO UND ANMELDUNG:
Jan Kobrzinowski - Wolbecker Str. 90 - 48155 Münster
E-Mail kobrzinowski@gmail.com - Tel.: 0173-2095175
 
 
 
 
 
KÖLN
Fr./Sa, 2./3. März 2018
TaKeTiNa Workshop
mit Ranvita Hahn & Jan Kobrzinowski in gemeinsamer Leitung
 
TaKeTiNa® ist ein Kreis von Menschen in rhythmischer Bewegung – in der Mitte eine Basstrommel, die wie ein Herzschlag gleichmäßig pulsiert. Der Körper selbst ist das Instrument: Basisrhythmen in den Füßen, kontrastierende Klatschrhythmen in den Händen und variierende Stimmrhythmen führen uns ohne Zwang und im eigenen Zeitmass allmählich raus aus der linearen Wahrnehmung hinein in einen Zustand gleichzeitiger Wahrnehmung – in eine entspannte, wache Präsenz. Durch die Weite, die in uns entsteht, verliert der innere Kritiker an Gewicht. Du kannst erleben was es heißt, ohne „richtig“ oder „falsch“ zu lernen.
TaKeTiNa ist eine Köper- und Bewusstseinsarbeit, die systemische Prinzipien und Wissen aus Gehirnforschung und Chaostheroie zu unkonventionellen neuartigen Formen des Lernens verbindet.Rhythmisches Lernen jenseits von “ richtig und falsch“
Leitung: Ranvita Hahn & Jan Kobrzinowski (Taketina Advanced Teacher Münster).
 
Dieses Seminar läßt sich gut kombinieren mit „Healing Rhythms & Chants“ am Folgetag (4.3.18)
 
Anmeldung: UTA Institut - Tel.:+49 221 57407-0 www.oshouta.de
 
Zeit: Fr, 2. März 2018, 19:00 Uhr bis Sa, 3. März 2018, 17:30 Uhr
 
Ort: Osho Uta Institut, Venloer Str. 5-7, 50672 Köln
 
 
 
 
 
WITTEN
Sa, 23. Juni 2018
TaKeTiNa-Workshop Sing & Groove
mit Jan Kobrzinowski
Assistenz: Gabriele Böhlemann
 
Durch die Stimme zu mehr Rhythmus? Wie das geht, das zeigt TaKeTiNa: im Kreis von und mit anderen lernen, nur mit dem Körper als Instrument (Stimme, Hände und Füße), hier einmal ohne Zählen, Noten und Nachdenken. Mit der erprobten und äußerst wirkungsvollen TaKeTiNa-Methode schult man spielend seine rhythmische Kompetenz auf profunde Weise und kann die eigene Stimme ohne Schrecken einsetzen. Der Workshop bringt (nicht nur) rhythmische Aha-Erlebnisse und Freude an der Musik mit Trainingseffekt
 
Zielgruppe: Für alle, die mit Musik zu tun haben, besonders auch für Gruppen-, Band- oder Chorleiter, die ihr Rhythmusgefühl festigen wollen.
 
Ort:
Evangelische Popakademie
Hochschule für Kirchenmusik
Ruhrstr. 48, 58452 Witten
Tel.: +49 2302 28222-82
Institut für Weiterbildung
Pferdebachstr. 31, 58455 Witten
Tel.: +49 2302 28222-80
 
Anmeldung: info@ev-pop.de
 
SingandGroovegruppeWEB
Gabriele Böhlemann
Anneke Niemeyer
 
 
AnnekeNeuKopie
Ranvita Hahn
jan-kontrabass-mit-mutze